flore.nz

"Empty your mind, be formless, shapeless — like water. ... Now water can flow or it can crash. Be water, my friend. Oder Kaffee. Kaffee ist auch gut. Mit einen kleinen Schuss Whiskey.— Bruce Lee, vermutlich"

Tiamat's Wrath - James S.A. Corey

Oh je, kurz vorm Ende.

Und ist schon was anderes wenn man ein ganze Jahr auf die Fortsetzung warten musste, hab ich tatsächlich etwas gebraucht um mich an das zu erinnern was in dem Vorgängerroman passiert ist. Können sich vielleicht sowas wie "Previously on" Rückblicke etablieren?
Na gut, so schlimm war es auch auch nicht.

Tiamat's Wrath - James S.A. Corey - The Expanse #8 - Front

Die vierte und letzte Story Arc - die Laconia Storyline ist vermutlich die größte bisher. Der große Fortschritt des Antagonisten in diesem Buch ist nicht mehr so angsteinflößend und Stück für Stück wächst der Widerstand. Bevor ich mich aber weiter vage ausdrücke, lass ich es lieber. Gehe jetzt mal davon aus dass niemand einfach mal so mit Band 8 von 9 in die Reihe einsteigt... falls doch: Warum?

Tiamat's Wrath - James S.A. Corey - The Expanse #8 - Back

Seit Band 5 ist die Reihe für mich auch auf einem konstant hohen Niveau und der Teil hier ist nicht anders, wenn er auch ein paar Mittelteilkrankheiten hat, wie z.B. die große Story nicht zu weit fortzuschreiten zu lassen - gibt ja schliesslich noch einen Teil.

Und immer noch nicht angekratzt wurde die Geschichte dessen was jenseits der Tore ist und bereits die Torbauer Zivilisation ausgelöscht hat. Vermutlich dann auch was im letzten Teil, oder garnicht mehr - was ich aber dann doch etwas schade finden würde.

Wie dem auch sei: Solide Fortführung, eigentlich nichts zu meckern. Nächster Band bitte, danke.

Cover: Tiamat's Wrath

James S. A. Corey

Tiamat's Wrath

Orbit Books,

2019-26-03
544 Seiten

ISBN: Not Found (ISBN-13: Not Found)

Ihr könnt diesen Blog unterstützen in dem ihr ihr dieses Buch bei Genialokal oder bei Amazon, kauft.

Bei Genialokal könnt ihr direkt bei einer lokalen Buchhandlung bestellen, abholen oder direkt nach Hause liefern lassen. Dies geht genauso schnell, wenn nicht sogar schneller als Amazon und ihr könnt euren lokalen Buchhandel unterstützen.

So oder so bekomme ich einen kleinen Prozentsatz des Umsatzes. Und das motiviert. :)