flore.nz

"Vollgepackt mit tollen Sachen, die das Leben schöner machen, hinein ins Weekend-Feeling"

The Last Town - Blake Crouch

Kurz nach dem letzten Band habe ich noch den letzten Teil der Reihe hinterhergeworfen, um die Geschichte für mich abzuhaken.

Blake Crouch - The Last Town - Wayward Pines #3. Buchcover Design war noch nie Stärke der Reihe. Oder irgendeines Buches das von Amazon Publishing veröffentlicht wurde.

Eins kann man Blake Crouch lassen, schreiben kann er. Der letzte Band geht nahtlos dort weiter wo Band 2 aufgehört hat und der Grossteil der Handlung spielt innerhalb von 1-2 Tagen, erzählt über mehrere Figuren hinweg. Und es gibt viel Action. Sehr viel Action. Die Figuren rennen von A, nach B, nach C, wieder nach A, treffen alle mal auf einander und gelegentlich gibt es eine Rückblende. Dazwischen sehr viel Gore.

Nicht clever. Aber spannend. Einmal angefangen kann man das Buch nicht mehr weglegen. Liegt vielleicht auch daran dass die Kapitel sehr kurz sind und der "One More Chapter" Effekt greift.

Für mich persönlich erfreulich - das Ende ist anders (und besser) als dass der TV Show. Aus irgendeinen Grund dachten die Produzenten wohl, dass es eine kluge Idee wäre eine zweite Season mit eigener Story hinterherzuwerfen. Spoiler: Es war keine gute Idee. Das Ende im Buch ist um einiges logischer und besser als dass der Amazon Serie.

Große Überraschungen gab es leider aber trotzdem keine mehr - hat jetzt aber meine Meinung der Reihe gegenüber auch nicht groß geändert. Solide, spannend, unkomplex - und eine ziemlich gute Grundidee. Leider mit Löchern in der Logik die man akzeptieren muss.

Cover: The Last town

Blake Crouch

The Last town

Thomas & Mercer,

2014
280 Seiten

ISBN: 1477822585 (ISBN-13: 1477822585)

Bestellen bei*:

Genialokal Amazon

*Partnerlinks - Ich bekomme einen kleinen Prozentsatz von den Händlern und du bekommst ein Buch. Mit Genialokal kannst du im übrigen direkt bei deiner Buchhandlung um die Ecke bestellen und unterstützt den lokalen Handel.